Zum Warenkorb
Zurück
Tickets auswählen

Eintritt Erwachsene
Eintritt Gruppe ab 10 Personen
Eintritt Familie
Jahreskarte




Zurück
Anzahl wählen

Eintritt Erwachsene
€ 8.00 / Stk.

Ab 10 Einzelkarten empfehlen wir die ermäßigten Gruppenkarten, wenn Sie als Gruppe kommen!

Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Familie
€ 13.00 / Stk.
Anzahl der Kinder



Bitte Menge auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Anzahl wählen

Eintritt Gruppe ab 10 Personen
€ 6.00 / Stk.

Bitte mindestens 10 Stück auswählen

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
Jahreskarte Personalisieren

Jahreskarte
€ 15.00 / Stk.
Vorname*:

Nachname*:

Geburtsdatum*:

E-mail:



Bitte alle Pflichtfelder(*) ausfüllen!

Zum Warenkorb hinzufügen
Weiter einkaufen
OK
OK
Oskar Deutsch, Präsident der israelitischen Kultusgemeinde Wien, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, hdgö-Direktorin Monika Sommer Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler
Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung
14. Juni - 27. Oktober 2019
Das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) bringt eine Ausstellung über den lange vergessenen Vernichtungsort Malyj Trostenez nahe Minsk nach Österreich. Zwischen 1942 und 1944 wurden hier mehr als 55.000 Menschen ermordet, darunter knapp 10.000 österreichische Jüdinnen und Juden. Die Ausstellung Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung, bislang in Deutschland, der Schweiz, in Tschechien und Belarus gezeigt, ist zwischen 14. Juni und 27. Oktober 2019 im hdgö zu sehen.

Bildvorschau:

Ausstellungseröffnung am 13. Juni 2019:

Ausstellungsansichten Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung: